2018-07-27

Internetnutzer wählen das beste Objekt mit Aluprof-Systemen

Internetnutzer wählen das interessanteste Projekt im Wettbewerb "Objekt des Jahres in Aluprof Systems 2018". Jeder kann eines von 130 Objekten benennen, die zur Abstimmung zur Förderung der modernen Architektur städtischer Räume angemeldet wurden. Unter den Kandidaten für den Titel "Internet-Nutzer-Preis" befinden sich viele bekannte und prestigeträchtige Gebäude. Auf die Wählerschaft warten Preise.

Das Voting der Internetnutzer ist eines der Elemente des Wettbewerbs "Objekt des Jahres in Aluprof Systems 2018", der sich an Architekten und Architekturbüros richtet. Urheber und Organisator ist Aluprof, ein Unternehmen aus Bielsko-Biała, ein führender Hersteller und Vertreiber von Aluminiumsystemen für die Bauindustrie in Polen und der ganzen Welt.

Die Website des Wettbewerbs präsentiert die angemeldeten Objekte, über die abgestimmt werden kann. Jedes von ihnen entstand unter Verwendung verschiedener Aluminiumsysteme der Marke Aluprof, wie z.B. KTW in Katowice, das Museum des Zweiten Weltkriegs in Gdańsk, die Basketballhalle in Warschau, öffentliche Gebäude wie das Johannes Paul II Vratislavia Medica Krankenhaus und das V LO in Wrocław, sowie Sky View Parc, ein repräsentatives New Yorker Apartmenthaus.

- Ziel des Wettbewerbs "Objekt des Jahres in Aluprof Systemen" ist die Förderung zeitgenössischer Architektur, d.h. moderner Gebäude, die sich perfekt in die Architektur des Stadtraums einfügen. Um herauszufinden, wie die Bauwerke, in denen unsere Aluminiumsysteme eingesetzt werden, mit dem städtischen Gefüge harmonieren, geben wir den Nutzern, den Stadtbewohnern - allen Internetnutzern - eine Stimme. Wir sind auch sehr gespannt auf die Ergebnisse der diesjährigen Abstimmung, denn die am Wettbewerb teilnehmenden Objekte sind äußerst attraktiv. Ich möchte alle ermutigen, abzustimmen - sagt Bożena Ryszka, Marketing Managerin Aluprof S.A.

Internetnutzer, die die Website des Wettbewerbs besuchen, können jeweils eine Stimme für ein ausgewähltes Objekt abgeben. Die Abstimmung dauert bis zum 1. September 2018 und die Ergebnisse der Online-Abstimmung sowie das Urteil der Jury werden während der Abschlussgala, die am 14. September in Warschau stattfindet, bekannt gegeben. Die Autoren des Projekts, die das Online-Abstimmung gewinnen, erhalten den Titel "Auszeichnung der Internetnutzer". Andererseits werden 10 von Aluprof gestiftete Preise unter den Teilnehmern verlost, deren Objekte an erster Stelle stehen. Sie können auf der Website abstimmen: http://konkurs.aluprof.eu/galleryobject