MB-59 SLIDE Balkonschiebetürsystem

MB-59 SLIDE Balkonschiebetürsystem

  • klasse 3 PN-EN 12207
    Luftdurchlässigkeit
  • klasse 6A PN-EN 12208:2001
    Schlagregendichtheit
  • klasse C3 PN-EN 12210:2001
    Windwiderstandsfähigkeit
  • > 1,9 W/(m2K)
    Wärmedämmung Uf

Das System MB-59 Slide ist für die Ausführung von wärmeisolierten Schiebetüren bestimmt. Es kann in gemauerte Wände, Aluminiumfassaden, Wintergärten und andere Glaskonstruktionen eingebaut werden.

Insbesondere Schiebetüren mit großen Abmessungen "vergrößern" die Wohnfläche durch die visuelle Verbindung des Innenraums mit der Terrasse oder dem Garten. Die Profile des Systems MB-59 Slide sind in den beiden sich hinsichtlich der Wärmeisolierung unterscheidende Konstruktionsvarianten ST und HI erhältlich. ST und HI Die verfügbaren Profile ermöglichen die Konstruktion von Rahmen mit zwei und drei Schienen sowie von Flügeln. Die große Auswahl an Scheiben ermöglicht die Montage von Doppel- oder Dreifachverglasungen, die schalldämmende oder einbruchsichere Verglasungen mit einschließt. Durch seine vielseitigen Eigenschaften kann dieses System in verschiedenen Gebäudearten, wie Einfamilienhäusern, Hotels oder Appartements eingesetzt werden.

FUNKTIONALITÄT UND ÄSTHETIK MB-59 SLIDE

  • große Maximalabmessungen der Türflügel: Höhe bis 2,6 m, Breite bis 1,8 m, maximales Flügelgewicht bis 160 kg,
  • schlanke und stabile Dreikammerprofile, bei denen der zentrale Teil aus einer Isolierkammer mit breiten Wärmebarrieren besteht,
  • rahmen mit Doppel- oder Dreifachschienen, wodurch Türen mit großer Durchgangsbreite hergestellt werden können,
  • große Auswahl an Scheibenstärken (bis 42 mm), wodurch eine unkomplizierte Auswahl an gewünschten Parametern möglich ist
  • montage der meisten auf dem Markt erhältlichen Schiebebeschläge möglich,
  • die Türen können einzeln oder in größeren Konstruktionen, wie Pfosten-Riegel-Fassaden an gewünschten Parametern möglich ist,
  • montage der meisten auf dem Markt erhältlichen Schiebebeschläge möglich,
  • die Türen können einzeln oder in größeren Konstruktionen, wie Pfosten-Riegel-Fassaden.