MB-60US, MB-60US HI

MB-60US, MB-60US HI

  • class 4
    Luftdurchlässigkeit
  • class E900
    Schlagregendichtheit
  • class C5
    Windwiderstandsfähigkeit

System MB-60 „Verdeckter Flügel“ stellt einen Teil des Fenstertürsystems MB-60 mit Isoliersteg dar. Fenster, die in diesem System gebaut sind, besitzen Flügel, die von der Außenseite nicht sichtbar sind. In der Reihe der anliegenden Fenster mit Festverglasung und öffnenden Fenster ist von außen die Ansicht aller Fensterfelder identisch. Die Breite der Fensterrahmen in der Ansicht von der Außenseite ist gering, was der Fassade einen schlanken und leichten Eindruck verleiht.

Jedes im System MB-60 US gebaute Fenster, das zum Einbau in einer Fassade bestimmt ist, muss über ein effizientes Wasserableitungs- und Belüftungssystem aus der Glaskammer und aus der Kammer zwischen Flügel und Blendrahmen verfügen. Die Lüftungs- und Drainageöffnungen sind von der Außenseite mit Abdeckungen aus Kunststoff verdeckt.

Kennzeichnend für dieses System ist seine enge Verbindung mit anderen Systemen von ALUPROF AG. Solche Konstruktionsannahme ermöglicht die Verwendung von vielen gemeinsamen Elementen, z.B. gemeinsame Glasleisten, Ecken, Dichtungsleisten, Glas- und Anschlagdichtungen, Beschläge, und vielen identischen technologischen Prozessen, wie Verdübelung von Verbänden und Querstreben, Kleben der Ecken, Stanzen verschiedener Öffnungen, usw.

System MB-60 Balkonfenster und –türen besitzt Technische Zulassung AT-15-3105/2003.

Dieses System gibt es auch in der Ausführung MB-60 US HI mit erhöhter Wärmedämmung. Die verbesserte Wärmedämmung wird erreicht, indem in den zentralen Kammern der Aluminiumprofile spezielle Einsätze platziert werden, die dank ihres geringen Wärmedurchgangskoeffizienten den Wärmedurchfluss der gesamten Konstruktion reduzieren und zugleich die Konvektion und die thermische Strahlung begrenzen.