2019-11-14

Aluprof steigt im Top-Marken-Ranking auf

Das Top-Marken-Ranking ist das Ergebnis von Analysen der Zeitschrift "Press" und des Monitoring-Instituts "PRESS-SERVICE Media Monitoring". Es umfasst 500 Unternehmen aus 50 Branchen, klassifiziert nach Anzahl und Art der Medienberichterstattung über sie. Die Firma Aluprof, der europäische Marktführer bei der Herstellung von Aluminiumsystemen von internationalem Ruf mit Sitz in Bielsko-Biała, wurde erneut zu den stärksten polnischen Marken gezählt.

Vor einem Jahr erweiterte das Top-Marken-Ranking den Analyserahmen um 39 Branchen und 383 Marken und wurde zur größten Erhebung dieser Art in Polen. Insgesamt wurden über 73 Millionen Materialien (20 Millionen mehr als vor einem Jahr) - Pressemitteilungen, Online-Publikationen und Social Media-Inhalte - analysiert. Auch die Methodik der Analyse selbst wurde geändert, woraufhin die Präzision bei der Darstellung von Position und Bedeutung der einzelnen Unternehmen erhöht wurde. Aus diesem Grund wurde ein Markenstärke-Indikator entwickelt, der es ermöglicht, Marken in Medien so unterschiedlich wie Presse oder Social Media zu vergleichen.

Die Firma Aluprof, der europäische Marktführer im Bereich der Aluminium-Ausbauelemente, hat ihre Position gegenüber dem Vorjahr verbessert und sich in der Kategorie "Baustoffe" um einen Platz an die Spitze vorgeschoben und liegt in der diesjährigen Rangliste auf Platz 7. Auch in der Gesamtwertung verbesserte sich Aluprof und belegte Platz 327. Die Marke ist aufgrund ihrer zahlreichen Aktivitäten in verschiedenen Bereichen - Architektur, Wissenschaft, Ökologie, nachhaltige Entwicklung und Bauwesen - ständig in den Medien präsent. Darüber hinaus organisiert sie renommierte Architektenwettbewerbe und Aluprof-Aluminiumsysteme werden in vielen repräsentativen Gebäuden auf der ganzen Welt eingesetzt.

Für uns ist es wichtig, dass die Marke Aluprof nicht nur häufig, sondern auch gut im Gespräch ist. Unsere Präsenz im Ranking der Top-Marke 2018 ist eine Bestätigung dafür, dass wir dieses Ziel erfolgreich umsetzen. Gleichzeitig ist es ein großes Privileg, wieder zu den stärksten Marken zu gehören, die gemeinsam ein starkes Image der polnischen Marken aufbauen – betont Bożena Ryszka, Marketingdirektorin bei der Aluprof SA. 

Die Marke Aluprof war erst in diesem Jahr auf der Liste der Top-500-Unternehmen der Republik Polen vertreten, in der von Wprost wöchentlich veröffentlichten Rangliste der stärksten polnischen Botschafter und gewann die Titel der führenden Hersteller von Aluminium-Ausbauelementen in den wichtigsten nationalen Ranglisten.

Wir arbeiten ohne Unterbrechung weiter!

Alle ALUPROF-Werke arbeiten für Sie.
Auch unsere Produkte und Dienstleistungen stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Mehr sehen