2021-06-07

Aluminium-Schreinerei für das 21. Jahrhundert – intelligentes Haus mit Aluprof

In modernen Häusern können wir die Errungenschaften der modernen Technik zur alltäglichen Bedienung und Automatisierung eines Gebäudes nutzen. Ebenso wichtig ist es, mit Rücksicht auf die natürliche Umwelt und unter Einsatz energieeffizienter Werkstoffe zu bauen und zu arbeiten. Innovative Lösungen für Häuser mit Blick in die Zukunft bietet Aluprof, eines der europaweit führenden Unternehmen im Markt der Aluminium-Schreinereiindustrie.

Komfort und Sicherheit

Smart Home ist ein Sammelbegriff für Systeme und Geräte der Hausautomation. Es geht also um ein Haus, mit dem die Hausbewohner kommunizieren können und dem sie verschiedene Anweisungen geben können.

Alarmanlagen, die Betätigung der Grundstückseinfahrt oder des Garagentores – diese Annehmlichkeiten sind seit vielen Jahren bekannt und beliebt. In modernen Häusern wird die Handhabung und Bedienung von Geräten stark erweitert. Über einen Computer oder ein Smartphone können Sie Jalousien und Rollläden, Garagentore, Fenster, Türen, Heizungsanlagen oder die Beleuchtung bedienen. Darüber hinaus können alle diese Systeme in ein einziges integriert werden, sodass eine vollständige Kontrolle über den Zustand des Hauses möglich ist und automatische Betriebsszenarien erstellt werden können. Das ab Anfang 2021 verfügbare Angebot an Aluprof-Sonnenschutzsystemen – SkyFlow-Raffstores und SkyRoll-Screens – liegt genau in diesem Trend.

Smart-Home-Lösungen können mit Rollläden, Raffstores und Screens aus dem Aluprof-Sortiment integriert werden. Das Herunterlassen von Rollläden ist zwar eine einfache Angelegenheit, aber niemand steht dafür gerne aus dem Bett auf, wenn er es sich bequem gemacht hat. Mit einer Fernbedienung können Sie die Jalousien in ausgewählten Räumen oder im ganzen Haus herunterlassen und den Komfort genießen. Die gleichen Lösungen lassen sich auch für Garagentore, Fenster und Türen einsetzen – fasst Sabina Gustof, Marketing-Projektmanagerin bei Aluprof, zusammen. – Der Einsatz einer vollautomatischen Steuerung, also beispielsweise von Sonnensensoren, ermöglicht eine ständige Überwachung des Sonnenstandes und eine reibungslose Steuerung von Jalousien. Andere Elemente der wetterabhängigen Automatisierung, wie z. B. Regen- oder Windsensoren, können wiederum zusätzlichen Schutz bei widrigen Wetterverhältnissen bieten. Was wichtig ist, richtig ausgewählt, sind Jalousien von jedem Ort und zu jeder Zeit fernbedienbar – fügt sie hinzu.

Mit der Wiederkehr des Frühlings kann es notwendig sein, Mückennetze zu installieren. Aluprof empfiehlt Aluminiumlösungen, die gleichzeitig einen wirksamen Schutz gegen Verschmutzung von außen bieten, ohne den Eintritt von Tageslicht und Frischluft zu beeinträchtigen. Das Angebot an Systemen für Einfamilienhäuser finden Sie auf einer speziellen Website des Herstellers: https://dom.aluprof.eu.

Design für das 21. Jahrhundert

Die heutige Bauindustrie zeichnet sich durch außergewöhnliches Design aus. Als Bindeglied zwischen Wohnraum und Garten sind große Verglasungen ein immer häufiger anzutreffendes Element an der Fassade von Einfamilienhäusern. Sie ermöglichen einen Panoramablick und verwischen die Trennung zwischen dem Inneren des Hauses und der Landschaft vor dem Fenster und geben ein Gefühl von unbegrenztem Raum. Je weniger sichtbar diese Verbindung ist, desto besser ist der Effekt. Dank fortschrittlicher Technologien sind zunehmend ästhetisch anspruchsvolle Lösungen möglich. Aluminium ist ein moderner Werkstoff, der perfekt zu den aktuellen Trends im wirtschaftlichen und umweltbewussten Bauen passt.

Spektakuläre Panoramaverglasungen lassen sich durch Terrassentüren auf Basis des Systems MB-SKYLINE Typ R verwirklichen. Es ist ein modernes System von großen Schiebetüren, das sich durch Leichtigkeit und einzigartige Ästhetik kennzeichnet. Der Flügel ist im unteren und oberen Rahmen komplett verdeckt, und wenn ein Antrieb oder ein Verriegelungssystem für den Pfosten gewählt wird, ist es auch an den Seiten nicht mehr sichtbar. Die sichtbare Breite des Pfostens beträgt nur 25 mm. So bildet das Ganze eine nahezu einheitliche Fläche mit feinen Trennlinien. Auf diese Weise hergestellte Türen verleihen dem Haus einen einzigartigen Stil, fügen sich ideal in die Trends des luxuriösen Bauens ein und heben so den Rang des gesamten Bauwerks. MB-SKYLINE Typ R ermöglicht die Herstellung von Flügeln mit einer Breite von bis zu 4 Metern, was den Planern viele Möglichkeiten eröffnet – sagt Bożena Ryszka, Marketing- und PR-Direktorin von Aluprof.

MB-Skyline Typ R kann mit ferngesteuerten Antrieben ausgestattet werden, die das Öffnen und Schließen mit einer Fernbedienung oder einem Smartphone ermöglichen. Die auf Basis dieses Systems konstruierten Fenster und Türen werden aus modernen Isoliermaterialien mit hohen Wärme-, Windlast- und Wasserbeständigkeitsparametern hergestellt. Aluminium-Schreinerarbeiten für moderne energieeffiziente Häuser reduzieren den Wärmeverlust erheblich und lassen gleichzeitig ein Maximum an Tageslicht ins Innere. Um eine übermäßige Sonneneinstrahlung und Überhitzung der Räume zu vermeiden, genügt es, Rollläden einzubauen, die ebenfalls einen positiven Einfluss auf die Wärmeleistung des Hauses haben. Die Zukunft des Bauens ist also grüne Technologie.

Zeitgemäße Sicherheit

Neben dem Schutz vor Wärmeverlusten schützen Aluminiumfenster das Haus auch vor Einbrechern. Das Angebot des Herstellers von Aluminiumsystemen umfasst eine Reihe von Lösungen, die die Gebäudesicherheit verbessern, indem sie die Einbruchsicherheit erhöhen. Einige von ihnen gewährleisten die höchste Sicherheitsstufe für derartige Produkte, die auf dem Markt erhältlich sind. Die einbruchhemmenden Fenster- und Türkonstruktionen basieren auf den Systemlösungen von Aluprof, in denen Elemente eingesetzt werden, die die Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einwirkungen erhöhen.

Durch den Einsatz von widerstandsfähigen Aluminiumkonstruktionen in Kombination mit dem einbruchhemmenden Glas stellen unsere Fenster ein schwer zu überwindendes Hindernis für unwillkommene Gäste dar. Es besteht auch die Möglichkeit, spezielle einbruchhemmende Elemente und Beschläge zu verwenden, die eigens für diese Art von Konstruktion entwickelt wurden. Unser Angebot umfasst Fenstersysteme in den Einbruchsicherheitsklassen von RC1 bis RC3 und auch MB-70RC4, das die Anforderungen an die Einbruchsicherheit in der Klasse RC4 erfüllt – dies ist das einzige derart sichere Fenster in Polen – fügt Bożena Ryszka von Aluprof hinzu. Einbruchhemmende Konstruktionen sind auch bei den Lösungen Hebeschiebe-Terrassentüren, Pfosten-Riegel-Wänden und einbruchhemmenden Rollläden möglich.

Ein wichtiges Merkmal von Aluminiumprodukten ist auch die Tatsache, dass Aluminiumsysteme im Brandfall weder Feuer fangen noch rauchen oder eine Ausbreitung des Feuers verursachen. Aluprof bietet auch spezielle Lösungen von feuerbeständigen Tür-, Wand- und Fassadensystemen an, die für feuergefährdete Räume bestimmt sind und die im Brandfall sichere Fluchtmöglichkeiten für Personen gewährleisten.

Lösungen mit Blick auf die Zukunft

Modernes Bauen muss heute vor allem drei Kriterien erfüllen. Diese sind Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und ansprechendes Design. Die Erwartungen von Bauherren und zukünftigen Bewohnern richten sich auf einen größtmöglichen Nutzungskomfort, der durch sinnvoll ausgewählte und umweltverträgliche Materialien sowie eine integrierte Automatisierung gewährleistet werden kann. 

Aluprof – einer der europäischen Marktführer in der Aluminium-Schreinereiindustrie ist auch der wichtigste Innovator in diesem Industriezweig. Dies wird durch das erhaltene Zertifikat Cradle to Cradle bestätigt, das sich auf die Pionierarbeit bei der Einführung von Produkten mit positiven Auswirkungen auf die Umwelt bezieht. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Herstellers: https://aluprof.eu.

aluprof